æ Agilissence Blog
2712 min read
Categories: Agilissence Agile
Agilität und Individualrechte: Ein spannendes Zusammenspiel

Man stelle sich ein Orchester vor: Jedes Instrument spielt seine einzigartige Rolle, aber erst im Zusammenspiel entsteht Harmonie und Schönheit. Ähnlich verhält es sich mit Agilität und Individualrechten in Unternehmen. Während Agilität oft als teamzentrierter Ansatz wahrgenommen wird, sind es die individuellen Rechte und Beiträge, die im Unternehmen im Fokus stehen. In diesem Artikel bringen wir beide Elemente in Einklang.

Read More
1196 min read
Categories: Agile
Kollaboration vs. Delegation

Wenn man als Freiberufler unterwegs ist oder ein kleines Unternehmen besitzt, stellt sich irgendwann die Frage, wie man an größere Aufträge herankommt. Als Einzelkämpfer bekommt man beispielsweise im agilen Bereich schnell Aufträge als Scrum Master, aber wird für Unternehmenstransformationen, selbst wenn es nur eine Abteilung mit 3-5 Teams betrifft, nicht in Betracht gezogen. Spätestens an diesem Punkt stellt sich die Frage einer Kooperation.

Read More
1434 min read
Categories: Agilissence
Der Unterschied zwischen Experimenten und Maßnahmen

Eine agile Transformation verläuft iterativ. Um stetig die Situation zu verbessern und das Unternehmen hin zu mehr Dynamik, Selbst-Organisation und Antifragilität zu entwickeln, wird hierfür bei Agilissence in jedem Sprint ein Experiment gewählt und umgesetzt. 

In den letzten Unternehmen, mit denen ich zusammengearbeitet habe, gab es dabei immer wieder Diskussionen und Missverständnisse wegen des Begriffs „Experiment“. Ein Experiment wird als unausgegoren wahrgenommen, zufällig und ohne Richtung, als etwas, dass in der Petrischale und nebenläufig zum operativen Tagesgeschäft abläuft. Mir wurde häufiger nahe gelegt, doch lieber von Maßnahmen zu sprechen, da diese ernster genommen werden würden. Maßnahmen folgen aber einem klassischen Mindset und spiegeln nicht wider, wie eine agile Transformation abläuft.

Read More
1474 min read
Categories: Agile
Umgang mit Mehrbelastung bei der Transformation

Eine Unternehmenstransformation bedeutet immer, die vorhandenen Strukturen und Prozesse anzupassen. Hierarchien werden abgebaut, Rollen und Zuständigkeiten neu definiert, aus Abteilungen werden Cross-Funktionale Teams. Oft ist dabei das größte Problem gar nicht die Einstellung und Denkweise der Mitarbeiter, sondern die Mehrbelastung, die durch die Transformation entsteht.

Read More
Weitere Posts